Dazwischen

 

Zwischen dem, was du heute verlierst,

und dem, was du morgen erringst,

liegt alles, was du brauchst.

Alles, was du bist.

Ein unbeschadeter Ort des Lebens, ein sich immerzu ereignendes Wunder.
 Gianna Wedde/ www.klanggebet.de